Häufig gestellte Fragen

Wie andere Aquarienfischen, erforden auch die Garra Rufa Fische erfordern einige Sorgfalt. Die ist ist überhaupt nicht schwierig.

Ein grundlegender Überblick, was die Pflege um die Fische beträgt

  • 2x täglich die Fische zu füttern (mit dem granulierten Futter)
    (kann man bis zu 14 Tage lang mit einem automatischen Futterautomat gesichert werden)
  • 1x in +- 10 Tage ein Teil des Wassers im Aquarium zu wechseln
  • 1x pro Monat den Filter zu reinigen

Alle Informationen, die Sie brachen können Sie in der mitgelieferten Handbuch finden.